MALERMEISTER SVEN ULBRICH

kreativ - flexibel - zuverlässig

Imitation von Holz


Als ein besonderer Zweig des Malerhandwerks entwickelte sich um die Mitte des 19. Jahrhunderts (Historismus) die Dekorationsmalerei. Um Neubauten einen entsprechenden Prunk zu verleihen wurden neue Maltechniken entwickelt. Unechtes Baumaterial wurde mit Holz-und Marmormalerei verdeckt.


Bauwerksteile die aus Gips oder Kalkputz bestehen, oder Türen und Möbel die aus minderwertigem Holz hergestellt wurden, erhielten durch die Holzmalerei das Aussehen von wertvollem einheimischen oder auch exotischem Holz.

Imitation von Marmor


Imitation von Holz


Imitation von Stein